: Start
Willkommen!
Presse-Info
Pressetexte
Presse-Archiv
Bildergalerien
: Kartenvorverkauf
Online bestellen
: Programm
2017
: Partner
Förderer
: Kontakt
Direkt
: Anfahrt
Drüggelte/NRW
: Rückblick
2016
2013
2012
2011
2010
2009
: Überblick
Sitemap
Tourismus NRW
24.04.2017
Impressum
Presse-Informationen im Archiv
18.05.2009
Alphörner schallen weit über den See
Der Sonntag ist der Familientag der Drüggelter Kunst-Stückchen
Weit hinaus ins Land tönt der charakteristischen Schall der Alphörner. Nicht etwa im Hochgebirge. Ein Alphornblasen hoch oben über dem Möhnesee läutet am 31. Mai den Familientag im Rahmen der Drüggelter Kunst-Stückchen ein.

In der Nähe des Wohnhauses Schulte-Drüggelte platzieren sich das Leipziger Horncollegium, Alphornbauer Hubertus Hense sowie die Haarstrang Alphornisten und lassen ihre überlagen Instrumente erklingen. Weit über den See hinaus, bis zum gegenüberliegenden Ufer. Ein Schauspiel für Augen und Ohren, denn beim Konzert überzeugt auch die herrliche Aussicht über den See. Beginn ist 12.30 Uhr.

Ab etwa 13 Uhr dürfen sich die kleinen Besucher über die Kinder-Kunst-Stückchen freuen. Dabei können die Minis selbst kreativ werden, zum Beispiel beim Anfertigen von Schmuckstücken aus Speckstein und beim Instrumentenbau mit Kinderliedermacherin Carla Ludwig mit anschließendem Kinder-Konzert. Ebenfalls zum Programm gehört die lustige WDR-Bärenbude. Die niedlichen Pelzgesichter wissen viele schöne Geschichten zu erzählen, und dazu gibt’s speziell auf Kids zugeschnittene Musik.

Über den Tag hinweg werden die beiden Horn-Ensembles bis etwa 16.30 Uhr in wechselnden Formationen an verschiedenen Plätzen auf der Festivalwiese auftreten. Während die Haarstrang Alphornisten ausschließlich auf Alphörnern spielen, setzt das Leipziger Horncollegium auch zahlreiche, teils seltene Hörner ein. Unter anderem das selten zu hörende Parforce-Horn.

Wer sich einen Vorgeschmack holen möchte, findet sich am Vatertag, Christi Himmelfahrt, 21. Mai, auf dem MS Möhnesee ein: Während der Rundfahrt werden Alphornbauer Hubertus Hense und die Haarstrang-Alphornisten ein Konzert an Bord des Schiffes geben. Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr statt. Für die musikalische Einlage müssen die Passagiere noch nicht einmal extra zahlen; lediglich ein Ticket für die Schiffsfahrt ist zu lösen.

Pressetext, Abdruck honorarfrei

Die Veranstaltung wird gefördert vom Land NRW



Pressekontakt:
REDAKTIONSBÜRO
susanne schulten
Telefon 0 29 04/10 39
Mobil: 0170/23 07 04 9
presse@moehnesee.de

Kontakt:
Touristik GmbH Möhnesee
Küerbiker Straße 1
59519 Möhnesee
Tel.: 0 29 24/ 497 oder 14 14
Fax: 0 29 24/ 17 71
info@moehnesee.de
www.moehnesee.de
« zurück
Veranstalter:
Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee
Küerbiker Straße 1
59519 Möhnesee
Fon 02924- 497
Fax 02924- 1771 · Email »
Facebook
Newsletter abonnieren »

CMS
KLEMANNdesign